Dating-Seiten Tests

GibsMir Test & Erfahrungen

GibsMir – kann ich hier mein bestes Sex-Abenteuer finden? Oder vielleicht doch meine große Liebe? Die neue Online Singlebörse ist eine der größten Treffpunkte im Web für Singles. Schon mit dem Namen GibsMir lässt sich einiges spekulieren. Und es stimmt, die Website gehört in die Kategorie Sex-Dating. Sie ist für Leute geeignet, egal welcher sexuellen Orientierung. Heterosexuell, Schwul, Lesbisch, alle Gruppen sind willkommen.

Das GibsMir-Portal ist 2003 ins Leben gerufen geworden und hat bis zum heutigen Zeitpunkt zahlreiche aktive Mitglieder. In der Tat sind es mehr als 200.000 Mitglieder weltweit, in Deutschland rund 45.000. Das Durchschnittsalter beträgt 18 Jahre bis 35+. Keine Grenzen sind nach oben gesetzt.

Unter den verschiedenen Profilen können aber nicht nur Abenteuer gefunden werden, sondern auch zahlreiche Lebenspartner. Erfahrungsberichte bestätigen diese Annahme. Erwähnenswert ist, dass die Startseite kein pornografisches Bildmaterial zeigt und somit jugendfrei ist.

Überblick über das Angebot von GibsMir

Ein Vorteil von dem großen GibsMir-Angebot ist die einfache Suche. Kriterien, wie Alter, Geschlecht, Foto oder „jetzt online“ können bequem eingestellt werden und vereinfachen die Suche extrem. Wer möchte, kann mehr spezialisierte Suchkriterien auswählen bei der erweiterten Suche.

Mit der regionalen Suche ist es möglich, Personen in der unmittelbaren Umgebung zu finden. Nicht gewollte Kontakte, aus welchem Grund auch immer, können einfach blockiert werden. Das kann, zum Beispiel, wenn kein Interesse besteht, sehr hilfreich sein.

Kommunikation im 1 zu 1 Chat mit jemand anderen ist möglich. Der integrierte Instant-Messenger verfügt über viele Features, wie zum Beispiel, Menschen, die gerade online sind, werden angezeigt, mein eigenes Profil kann auf „unsichtbar“ gestellt werden oder sogar auf „offline“. Mit den Echtzeit Benachrichtigungen wird angezeigt, ob jemand gerade eine Nachricht an mich schreibt.

Ein wichtiger Punkt ist, dass eigene Videos hochgeladen werden können. Das könnte einen besseren Eindruck vermitteln, viel besser als im Textfeld, wo ein eigener Text über die Vorlieben verfasst werden kann. Für diese Möglichkeit ist aber eine Premium-Mitgliedschaft notwendig.

Um herauszufinden, ob die Webseite die richtige ist, besteht die Möglichkeit, den GibsMir-Test gratis durchzuführen. Hier kann dann festgestellt werden, ob die Singlebörse den gewünschten Erfolg liefert, bevor ein bindender Vertrag abgeschlossen wird.

Vorteile und Nachteile von GibsMir

Das Portal GibsMir hat einiges zu bieten. Im Anschluss haben wir einige Vorteile sowie Nachteile der Seite aufgelistet:

Vorteile:

  • Kostenlose Anmeldung
  • Spezialisierte Suchkriterien
  • Blockieren von ungewünschten Verbindungen.

Nachteile:

  • Keine Filterung nach einzelnen Stichworten
  • Benutzung nur über den Browser auf dem Handy
  • Keine Überprüfung vom Support.

Wie funktioniert die Registrierung?

Die Registrierung bei GibsMir erfolgt mittels einer E-Mail-Adresse und einem Passwort. Neue Singles werden aber vom Support nicht überprüft. Der Support überprüft nur die hochgeladenen Fotos. Die ganze Registrierung dauert nur wenige Minuten und schon kann das GibsMir-Login genutzt werden. Falls es mit dem Foto Probleme gibt, wird man benachrichtigt und man erhält eine Liste mit den möglichen Gründen. Hilfreich ist, dass der Support jederzeit per E-Mail kontaktiert werden kann.

Für die Anmeldung auf der Singlebörse sind folgende Schritte erforderlich:

  • Die E-Mail-Adresse und das Passwort einzugeben
  • Die Angaben zu Alter, Wohnort und gesuchtem Geschlecht zu machen
  • Die E-Mail-Adresse über den Verifizierungscode zu bestätigen.

Sobald alles oben Erwähnte erledigt wird, stehen dem User einige kostenlosen Features zur Verfügung. Dies beinhaltet den Suchfilter, der die möglichen User anzeigt. Direkt auf der Startseite werden auch mögliche Mitglieder angezeigt, die passen könnten. Die Angaben können jederzeit geändert werden und dauern höchstens 5 Minuten.

Es wird eine Premium-Mitgliedschaft verlangt, um mit anderen Benutzern in Kontakt zu treten. Diese kann mittels Kreditkarte bezahlt werden. Die kürzeste Vertragslaufzeit beträgt 3 Tage und kostet weniger als 5 Euro.

Webauftritt und Nutzerfreundlichkeit

Die GibsMir-Website ist gut strukturiert aufgebaut. Das Design ist individuell auf das Portal abgestimmt und bietet eine Atmosphäre, die nicht zu vergessen ist. Alle Funktionen und auch die nötigen Informationen sind übersichtlich gestaltet und man findet sich auch als Internet-Neuling sehr schnell zurecht.

Die Suchfunktion für passende Mitglieder bei der Singlebörse ist sehr hervorzuheben, obwohl die Suchfunktion für einzelne Stichwörter nicht vorhanden ist. Auf der anderen Seite können mögliche Traumpartner nur mit den Profilbildern problemlos gefunden werden. Erwähnenswert ist, dass auf der Website neue Mitglieder automatisch erkannt werden und es wird auch angezeigt, wer gerade online ist.

Wurde die Premium-Mitgliedschaft gekündigt, bleibt das kostenlose Profil bis zur vollständigen Löschung erhalten. Das eigene GibsMir-Profil löschen kann aber unter „Meine Einstellungen“, „Konto löschen“ jederzeit gemacht werden. Die Abmeldung der Newsletter kann immer durchgeführt werden.

Wie kann ich mein GibsMir-Profil gestalten?

Das GibsMir-Profil beinhaltet nur wenige Informationen. Im Freitextfeld kann ein eigener Text verfasst werden. Ob dies relevant für die Suche ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. Freiwillige Angaben, wie Lebensgewohnheiten, Religion, Einkommen, können gemacht werden. Angaben, darunter zählen, Alter, Wohnort und das Ziel der Anmeldung müssen gemacht werden.

Persönliche Videos können hochgeladen werden. Allerdings können diese Videos nur Mitglieder sehen, die eine Premium-Mitgliedschaft besitzen.

Gibt es eine GibsMir-App?

In der heutigen Zeit ist es sehr wichtig, überall erreichbar zu sein. Die Webseite GibsMir mobil anzusehen ist möglich, funktioniert aber nur über den Browser. Diese Version macht einen sehr guten Eindruck. Eine spezielle GibsMir-App ist derzeit noch nicht verfügbar. Es ist zu empfehlen, die Anmeldung direkt am PC zu machen, da die Eingabe von diversen Passwörtern oder die persönlichen Daten erschwert gemacht werden können. Auch das persönliche Profilbild kann besser am PC bearbeitet werden.

Der einzige Vorteil von einer App ist, dass es möglich ist, passende User zur gleichen Zeit zu finden, die sich auch in der Nähe befinden.

Was kostet GibsMir?

Fakt ist, wer GibsMir nutzen möchte, sollte eine Premium-Mitgliedschaft abschließen. Die kürzeste Laufzeit beträgt 3 Tage und kostet weniger als 5 Euro. Die Abos bei GibsMir kosten für Monat 47,99 Euro. Je länger die Laufzeit gewählt wird, desto günstiger sind die GibsMir-Preise.

Sollte eine kostenpflichtige Mitgliedschaft abgeschlossen werden, ist der Gesamtbetrag auf einmal mittels Kreditkarte zu bezahlen. Sollte das Abo nicht rechtzeitig gekündigt werden, wird der Vertrag automatisch verlängert und entsprechende Kosten bezahlt.

Kundensupport zu GibsMir

Der GibsMir-Kundenservice steht für jeden zur Verfügung, der Fragen oder Probleme hat. Per E-Mail können Nachrichten gesendet werden, um eine entsprechende Hilfe auf eine Frage zu bekommen. Der Support ist täglich für 24 Stunden erreichbar. Für etwaige Fragen kann man sich telefonisch in Verbindung setzen.

Kündigung bei GibsMir

Wenn die Absicht im Raum steht, das Abo bei GibsMir zu kündigen, sollte dies schriftlich, entweder per E-Mail, per Post oder Fax geschehen. Die Kündigungsfrist muss dementsprechend eingehalten werden. Sollte keine Kündigung eingereicht werden, wird die Mitgliedschaft automatisch um den vorher gewählten Zeitraum verlängert.

Folgende Adresse kann für die schriftliche Kündigung gewählt werden:

Name: Timespace Holdings Limited
Adresse: P.O. Box 146, Trident Chambers
Stadt: VG 1110 Road Town
Land: Britische Jungferninseln
E-Mail: [email protected]
Telefon: 1 (800) 934-4172

Eine Bestätigung bezüglich einer erfolgreichen Kündigung sollte auf jeden Fall verlangt werden, um für mögliche Schwierigkeiten einen Beweis zu haben.

Die Kündigung kann aber auch bequem online gemacht werden. Zuerst in das eigene Profil einloggen, dann unter „Meine Einstellungen“, „Zahlungsverkehr“ auswählen und dann „Abo deaktivieren“ auswählen. Die Mitgliedschaft ist somit gekündigt. Aber wie gesagt, wer wirklich auf Nummer sicher gehen möchte, sollte den schriftlichen Weg wählen.

Die Kündigung der Profile muss mindestens 3 Tag vor der nächsten Vertragsverlängerung stattfinden, ansonsten wird automatisch verlängert. Für Fragen kann der Support mit den gewünschten Nachrichten kontaktiert werden.

Datensicherheit

Um sicherzustellen, dass keine Fake-Profile auf der Webseite GibsMir sind, müssen die Profile mit einer gültigen E-Mail-Adresse aktiviert werden. Ein weiterer Sicherheitspunkt ist, dass alle hochgeladenen Fotos von einem Moderator genehmigt werden müssen, bevor sie angezeigt werden. So können keine Profilbilder von Tieren oder Comicfiguren in Umlauf kommen.

Eine Privatsphäre ist gegeben, da die Webseite nicht alle Profile anzeigt, wenn man nicht selbst angemeldet ist. Der Grund dafür ist, dass es keine Möglichkeit gibt, dass die eigenen Bilder verschleiert werden und jeder die Bilder vollständig sehen könnte.

Fazit und Bewertung

GibsMir ist ein perfekter Anbieter dafür, ein schnelles Abenteuer zu bekommen. Aufgrund seiner großen Mitgliederanzahl ist es ziemlich einfach, einen passenden Single oder nur einen Partner für ein prickelndes Abenteuer zu finden, ganz ohne Verpflichtungen.

Um nicht auf diverse Fake-Profile reinzufallen, sollte vorher genau kontrolliert werden, wer am anderen Ende der Leitung sitzt. Die Dating-Börse ist für Personen ab einem Alter von 18 Jahren zugelassen. Eine Altersbegrenzung gibt es nicht. Zudem ist Diskretion bei dieser Singlebörse sehr großgeschrieben.

Hilfreich bei der Suche von Profilen könnte eine Premium-Mitgliedschaft sein, da einfach mehr Features genutzt werden können. Zuvor kann aber eine Test-Phase von 3 Tagen genutzt werden, zu einem Preis von weniger als 5 Euro. Die Möglichkeit, nicht nur ein Abenteuer zu finden, sondern den richtigen Single für liebevolle Beziehung, ist auch hier gegeben.

FAQ

Was kostet GibsMir?

Auf dieser Seite ist es möglich, ein Test-Abo abzuschließen für weniger als 5 Euro. Die Premium-Mitgliedschaft kostet monatlich 47,99 Euro. Je länger die Vertragslaufzeit ist, desto günstiger werden die monatlichen Preise.

Wie kann ich mein GibsMir kündigen?

Es ist empfehlenswert, die Kündigung schriftlich, also per Post, E-Mail oder Fax, einzureichen, damit man einen Beweis für spätere Unklarheiten hat. Die Kündigung muss mindestens 3 Tage vor Ende der Vertragsdauer eingereicht werden. Ansonsten verlängert sich die Laufzeit automatisch um die gewählte Laufzeit.

Wer nutzt GibsMir?

Weltweit sind mehr als 200.00 Mitglieder registriert. In Deutschland alleine sind 45.000 Personen auf GibsMir. Eine Registrierung ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Nach oben hin ist keine Altersbeschränkung. Durch die große Mitgliederanzahl ist es durchaus möglich, noch am gleichen Tag der Anmeldung eine Kontaktaufnahme von jemand anderem zu erhalten. Realen Treffen oder Abenteuer steht dann nichts mehr im Wege.

Wie kann ich bei GibsMir bezahlen?

Die Bezahlung erfolgt ausschließlich mittels der gängigen Kreditkarten, wie VISA oder MasterCard. Es ist aber zu beachten, dass der Gesamtbetrag auf einmal fällig wird, sollte eine Premium-Mitgliedschaft abgeschlossen werden. Um sich einen Überblich über die Seite zu machen, kann ein Test-Abo abgeschlossen werden.